• 28. bis 30. Juli 2016

sroll to arrow

KONZERTE ______

Donnerstag
30. Juli 2015

ab 19:30 Uhr

Programm

Freitag
31. Juli 2015

ab 19:30 Uhr

Programm

Samstag
1. August 2015

ab 19:30 Uhr

Programm

Die Bands ______

James Gruntz
James Gruntz
Earth Wind and Fire Experience featuring  the Al McKay All Stars
Earth Wind and Fire Experience featuring the Al McKay All Stars
VERTIGO
VERTIGO
RITSCHI (ex-Plüsch)
RITSCHI (ex-Plüsch)
DODO
DODO
Seven
Seven

ÜBER UNS ______

VADUZ SOUNDZ feiert sein fünftes Jubiläum auf dem neuen Museumsplatz
Endlich: Das Mini-Festival VADUZ SOUNDZ findet vom 30. Juli – 1. August 2015 zum ersten Mal auf dem neu gestalteten Museumsplatz, dem neuen Vaduzer Begegnungszentrum, statt.

Nach dreijähriger Übergangszeit setzt VADUZ SOUNDZ den ersten markanten Veranstaltungsakzent auf dem Areal. Eingebettet zwischen Kunstmuseum und dem neuen Gebäude der «Hilti Art Foundation» und «Huber Watches Jewellery», dem WEISSEN WÜRFEL, ist eine städtische Piazza entstanden, geprägt von Kunst, Architektur, vielfältiger und gepflegter Gastronomie sowie einer einmaligen Atmosphäre.

Klein, kompakt und intim – das ist das vor vier Jahren lancierte Mini-Festival VADUZ SOUNDZ, das in seiner kurzen Geschichte bereits mit klingenden Namen wie Pegasus, Roachford, Marc Sway, Bastian Baker, Paulo Mendonça, Rolf Stahlhofen, David Rhodes und William White aufwarten konnte.

Rückblick:
Zum ersten Mal seit fast zehn Jahren fand vom 12. – 14. August 2011 wieder ein mehrtägiger Musikanlass im Zentrum von Vaduz statt. Auf Initiative der Bar & Lounge «ZWEI« und aufgrund des grossen Erfolg der LIE-Games-Plaza, dem Musik-Rahmenprogramm der LIE-Games, wurde im Kunstmuseum Innenhof unter Mitwirkung der drei Lokale ZWEI, Nexus und Café Kunstmuseum eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Namen VADUZ SOUNDZ lanciert. Im Vorfeld des liechtensteinischen Staatsfeiertags traten vier hochkarätige Bands auf. Insgesamt konnten rund 2‘000 Besucher an den drei Konzerttagen verzeichnet werden.

Um Erfahrungen zu sammeln und die Veranstaltung regional zu etablieren wurde VADUZ SOUNDZ trotz Bauphase auf dem Gelände des Innenhofs des Kunstmuseums Liechtenstein in den vergangenen drei Jahren fortgesetzt. Dies im Hinblick auf die Fertigstellung des gemeinsamen Projekts der «Hilti Art Foundation» und «Huber Watches Jewellery», dem WEISSEN WÜRFEL, der dank seiner spektakulären Architektur und dem neu entstehenden Museumsplatz vielversprechende Perspektiven für den Zeitraum ab Frühling 2015 eröffnete.

Nun ist es endlich soweit: VADUZ SOUNDZ kann jetzt in einem einzigartigen Rahmen mit aussergewöhnlichem Ambiente über die Bühne gehen. Das Warten hat sich gelohnt!

Bilder & Videos Rückblick 2015 ______

Bilder Rückblick 2014 ______

Bilder Rückblick 2011 - 2013 ______

Kontakt ______

Zwei Bar & Lounge

Aeulestrasse 45, 9490 Vaduz
Patrick Büchel (Sulsi): +41 79 625 36 00
Micha Eder: +41 79 610 26 62
E-Mail: office@rotor.li

VaduzSOUNDZ

International Booking:
al-x concert promoter GmbH
c/o Alex Nussbaumer
office@al-x.at


30. Juli 2015

Ab 19.30 Uhr: James Gruntz (CH)
Ab 21.00 Uhr: Earth Wind & Fire Experience featuring the Al McKay Allstars (USA)

31. Juli 2015

Ab 19.30 Uhr: Vertigo (FL)
Ab 21.00 Uhr: Ritschi (CH)

1. August 2015

Ab 19.30 Uhr: Dodo (CH)
Ab 21.00 Uhr: Seven (CH)

James Gruntz

Mit James Gruntz eröffnet eines der grössten Schweizer Talente die fünfte Auflage von VADUZ SOUNDZ. Bester Beweis: Seine Auszeichnung bei den Swiss Music Awards 2015 als Best Breaking Act und der erstmals verliehene Artist Award, bei dem Schweizer Künstler den Gewinner direkt küren. Obwohl erst 27 Jahre alt, hat der in Bern geborene, in Biel und Basel aufgewachsene und heute in Zürich lebende Musiker bereits drei Alben und eine EP veröffentlicht. Seine Musik, alles Eigenkompositionen, ist geprägt von seiner unverkennbaren, packenden und berührenden Stimme: melancholische Blues-Soul-Balladen und kunstvoll arrangierte, eingängige funky groovende Popsongs. Eine spannende musikalische Entdeckungsreise gleich zu Beginn von VADUZ SOUNDZ.

Earth Wind and Fire Experience featuring the Al McKay All Stars

Dank glücklichen Umständen ist es gelungen, ein echtes Highlight für VADUZ SOUNDZ zu gewinnen.
Wer kennt sie nicht, die zeitlosen Klassiker von «Earth Wind & Fire» aus den Anfängen der legendären Disko-Ära.
Als Mitglied von «Earth, Wind & Fire» schrieb der 5-fache Grammy-Gewinner Al McKay mit Maurice White viele der unvergesslichen Hits wie «September» oder «Best Of My Love». Später formierte er aus alten Freunden eine Art Super-Band, bestehend aus alten EW&F-Kollegen, namhaften Gästen und hochklassigen Sessi-on-Musikern aus Los Angeles. Mit ihnen reist er bis heute um die Welt und bringt ein Stück des Lebensgefühls der 70-/80er Jahre als überbordende «Earth Wind and Fire Experience» zurück in die Gegenwart. Nicht verpassen!

VERTIGO

Liechtenstein ist dieses Jahr mit der aufstrebenden Nachwuchs-Formation «Vertigo» bei VADUZ SOUNDZ vertreten. Die Musik der vier ambitionierten Musiker aus Liechtenstein und Vorarlberg steht im Zeichen von mehrstimmigen Gesangs-Arrangements und tanzbaren Beats, beeinflusst von Bands wie Mumford and Sons, Mando Diao, den Arctic Monkeys und Kings of Leon. Nach zahlreichen Konzerten und ihrem Sieg beim «Conrad Sohm Talente»-Wettbewerb folgten im vergangenen Jahr als Höhepunkte Auftritte beim Poolbar Festival, dem Szene Open Air sowie bei Österreichs grösstem Festival, dem Frequency Festival in St.Pölten. Ihre erste Single und Video «In The Rain» erschien Ende 2014. VADUZ SOUNDZ freut sich, ein Etappenziel auf der vielversprechenden Reise von «Vertigo» zu sein.

RITSCHI (ex-Plüsch)

Mit seiner Band «Plüsch» war Ritschi als Sänger und Texter Teil einer beispiellosen Schweizer Erfolgsgeschichte. Der gelernte Schreiner und seine Kollegen stürmten ab den späten 1990er Jahren von Erfolg zu Erfolg. Seit 2006 ist Ritschi auch solo unterwegs. Sein erstes Album «Probier doch mal us» erreichte 2009 Schweizer Goldstatus. Nach der Auflösung von „Plüsch“ erschien letztes Jahr mit «Öpfelboum u Palme» sein zweites Werk und landete direkt auf Platz 1 der Hitparade. Mit mehr als 340’000 verkauften Alben und über 300 Konzerten zählt Ritschi zu den erfolgreichsten Schweizer Musikern. Bezeichnenderweise sagt er: «Musik ist meine Leidenschaft, meine Berufung, mein Beruf.» Willkommen in Vaduz, Ritschi.

DODO

Dodo – Pionier des Schweizer Mundart-Reggaes – hat in letzter Zeit vor allem hinter den Kulissen als Produzent von Lo&Leduc und Steff La Cheffe sowie der letzten Single von James Gruntz für Aufsehen gesorgt.

Jetzt steht Dodo mit neuem eigenem Material in den Startlöchern. Mit der Single «Hippie-Bus» als Vorbote des im Herbst erscheinenden Albums lieferte er vor kurzem eine erste Hörprobe ab und kehrte erneut in die Hitparaden zurück. Der frische Beat, die witzigen und geistreichen Texte voller Schalk und Lebensfreude machen Lust auf mehr! Im Sommer präsentiert Dodo dem Publikum die unveröffentlichten Songs seines kommenden Albums live auf den Schweizer Festival-Bühnen. Wir sind sehr gespannt!

Seven

Bevor «SEVEN» sein vor kurzem erschienenes Album «BackFunkLoveSoul», natürlich sofort von 0 auf 1 in der Schweizer Hitparade, im Rahmen einer ausgedehnten Hallentournee im Herbst 2015 vorstellt, hat er sich entschieden, mit seiner 13-köpfigen Band einige ausgewählte Festivals im Sommer 2015 zu spielen, darunter VADUZ SOUNDZ – und das ausgerechnet am Schweizer Nationalfeiertag!

Mit seinem neuen Album kehrt «SEVEN» zurück zu seiner ersten grossen Liebe, zu den Wurzeln seiner Musik, den knackigen Drums, den groovenden Bässen und seinen grossen Helden wie Michael Jackson, Stevie Wonder, Prince… zurück zum Funk und Soul. Das Konzert des Schweizer Vollblutmusikers und Ausnahmekönners «SEVEN» bildet den krönenden Abschluss von VADUZ SOUNDZ 2015.